RC Duck bringt Laune ins Bad

15. April 2008 - 13:56 Uhr geschrieben von nora

Wünscht ihr euch in der Badewanne manchmal ein bisschen Gesellschaft? ;)
Die Rede ist nicht von Personen sondern von einem kleinen Tierchen, welches sich schon früher gerne in Badewannen aufgehalten hat: ein Quietscheentchen!

Wie gewohnt ist die Ente gelb. Doch etwas ist anders! Sie hat ein kleines Upgrade bekommen, mit dem ihr sie per Fernsteuerung schwimmen lassen könnt. Außerdem trägt sie den genialen Namen „RC Duck“.
Ihr erhaltet eine Ente, eine Fernsteuerung, eine Ladestation und ein Kabel zum Aufladen der Ente. Nach 5 Minuten Aufladezeit könnt ihr die Ente 15 Minuten lang herumsteuern xD
Aus irgendeinem Grund braucht ihr zusätzlich noch Batterien, ich schätze für die Ladestation. Fernsteuerung und Ente sind natürlich beide wasserfest.

Die Ente könnt ihr sicher auch in einem Teich schwimmen lassen. Allerdings erwähnt der Hersteller nicht, wie groß die Reichweite der Fernsteuerung ist…