Irrenanstalt fürs iPad

Irrenanstalt fürs iPad

10. Juli 2012 - 12:27 Uhr geschrieben von Dai-Lee

Über das preisgekrönte PC-Adventure “Edna bricht aus“ haben wir schon oft berichtet, nun folgt eine iPad Point & Touch Umsetzung, die Anfang August dieses Jahres im App-Store erscheinen soll. Das kuriose Abenteuer mit der Protagonistin Edna findet in der Irrenanstalt statt. Gemeinsam mit ihren Kuschelhasen Harvey will Edna ausbrechen, aber Dr. Marcel ist ihr dicht auf den Versen. Ob sie wohl heil aus der Irrenanstalt entfliehen kann? In mehr als 20 Stunden Spielzeit werdet ihr es herausfinden…

Story
Zu Beginn wacht die junge Edna ohne jede Erinnerung an ihre Vergangenheit in der Gummizelle einer Nervenheilanstalt auf. Sie hat nicht die leiseste Ahnung wie sie dort gelandet ist, doch eines ist sicher: Sie will raus! Immerhin fühlt sie sich geistig vollkommen gesund – und ihr sprechender Stoffhase Harvey ist ganz ihrer Meinung. Gemeinsam wagen sie die Flucht und treffen dabei auf äußerst skurrile Mitinsassen – vom Mann im Bienenkostüm bis zu den pseudo siamesischen Zwillingen Hoti und Moti. Doch Dr. Marcel, der Leiter des Sanatoriums, lässt nichts unversucht, Edna bei ihrer Flucht aufzuhalten. Was hat er bloß mit ihr vor? Und warum wurde ihr Gedächtnis gelöscht? Nach und nach erlangt Edna die Erinnerung an die Zeit vor ihrem Aufenthalt in der Zelle zurück…