Tropes vs. Woman in Videospielen

Tropes vs. Woman in Videospielen

17. Juli 2012 - 14:33 Uhr geschrieben von Dai-Lee

Anita aus San Francisco ist leidenschaftliche Spielerin und hat ein neues Projekt namens “Tropes vs. Woman in Video Games“ ins Leben gerufen. Kritisch beäugt sie die Darstellung der weiblichen Stereotypen in Videospielen und kommt zu dem Entschluss, dass sich etwas ändern muss.

Ihr kennt es ja, die meisten Spielcharaktere haben entweder eine ziemlich große Oberweite oder sind sehr freizügig :D, was den männlichen Videospielern natürlich gefällt. Welches Ziel hinter diesem Projekt steckt und was sie damit bewirken möchte, könnt ihr euch in einem Video anschauen.


Bereits mehr als 6000 Menschen haben ihr bei diesem Projekt finanziell geholfen. Mehr Infos findet ihr auf der Website Kickstarter.com.
Vielen Dank an unseren Leser B.Glock.