Nikki and the Robots – Frei wählbarer Preis

Nikki and the Robots – Frei wählbarer Preis

8. Oktober 2012 - 16:02 Uhr geschrieben von Dai-Lee

Das niedliche 2D-Jump’n Run “Nikki and the Robots“ im pixeligen Retro-Stil ist seit geraumer Zeit als Download erhältlich. Wer ein kleines Entwickler-Trio aus Berlin unterstützen möchte, kann beim Kauf des Titels einen eigenen Preis festlegen. Wie viel ist euch das niedliche Kätzchen und sein Roboter wert? ;) Zusätzlich bekommen alle Käufer einen Zugang zu den verschiedenen Episoden und den kommenden Updates. Das Spiel verfügt über einen Level-Editor und diese kreativen Auswüchse könnt ihr mit der Community teilen.

Story
In den Story Episodes begibt sich Nikki auf eine geheime Mission gegen Dr. Lacroix, einen verrückten Wissenschaftler, der versucht, die Weltherrschaft an sich zu reißen. Nikki muss in die versteckten Anlagen von Dr. Lacroix eindringen, um Geheimagentenkollegen zu befreien, die vom bösen Ingenieursgenie gefangen gehalten werden. Glücklicherweise wimmelt es in Lacroix’s Geheimanlagen von Robotern…


Features

  • Niedliche – und mysteriöse – Charaktere
  • Einzigartige Retro-Grafiken mit Überpixel-Technologie
  • Modernes Gameplay durch eine Physik-Engine und OpenGL-Rendering
  • Großartiger Soundtrack im 8-bit-Stil von cerror
  • Unterstützt alle verbreiteten Desktop-Betriebssysteme (Linux / Mac OS X / Windows)
  • Komfortabler Level-Editor mit der Funktion des direkten Uploads der erstellten Levels zu einem öffentlichen Community-Level-Server
  • Herunterladen von Levels vom öffentlichen Community-Level-Server direkt aus dem Spiel
  • Kein nerviger Kopierschutz