Luigi’s Mansion 2 – Ganz schön spooky

Luigi’s Mansion 2 – Ganz schön spooky

27. März 2013 - 13:10 Uhr geschrieben von Dai-Lee

Wer hat die Latzhose an, wenn es um Gruselabenteuer geht? Na, Luigi! Denn nur Luigi traut sich am 28. März in mehrere Geisterhäuser und tritt somit aus dem Schatten Marios. Im neuen Nintendo 3DS-Spiel “Luigi’s Mansion 2“ geht es auf Geisterjagd! Bewaffnet mit einem Gespensterstaubsauger vertreibt ihr die dunklen Gestalten aus ihren Verstecken…

Verborgenes entdecken!
An der Seite des bibbernden Helden durchsuchen sie mehrere Spukhäuser nach den Fragmenten des Finstermonds. Sie müssen Scharen dreister Geister überlisten, jede Menge Rätsel lösen und tückische Fallen umgehen. Mit Hilfe des Gespensterstaubsaugers Schreckweg 09/15 können sie die Phantome einfangen und mit der Düsterlampe verborgene Schätze entdecken: von glitzernden Edelsteinen bis zu Stapeln von Bargeld. Allen, denen es mulmig wird, wenn sie mutterseelenallein eine Geistervilla durchstreifen sollen, sei der neue Mehrspieler-Modus empfohlen. Darin können sich bis zu vier Nintendo 3DS-Feunde gemeinsam in den Wirrwarrturm von Luigi’s Mansion 2 wagen – entweder online oder über die lokale, kabellose Verbindung ihrer Konsolen.

Nintendo begrüßt seinen beliebten Helden und verspricht euch ein Jahr mit coolen Luigi Inhalten. Geplant ist für das Spiel “New Super Mario Bros. U“ ein Download, der über 80 Level in “New Super Luigi U“ verwandelt, wie das Ergebnis im Endeffekt aussieht erfahren wir später…

Das Spiel ist ab morgen im Handel erhältlich oder direkt als Download im Nintendo eShop verfügbar. Besonders aufwendig ist die limitierte Edition, diese schöne Verpackung kann im Dunkeln aufleuchten. Ganz schön spooky, buhhhh…..