Ein wirklich deprimierender 16Bit Tag

Ein wirklich deprimierender 16Bit Tag

6. Mai 2010 - 13:34 Uhr geschrieben von Dai-Lee

Jeder von uns hat sich bestimmt mal gewünscht, dass eines seiner Lieblings-Games Realität wäre.

Die Abenteuer eines Jump’n’Run-Helden auf das reale Leben zu übertragen und dieses Spiel mit der melancholischen Musik von Moby zu hinterlegen ist eine wirklich geniale Idee. Da hat jemand ein schönes Musikvideo zu dem Song „Wait for me“ entwickelt…

Das Resultat ist jedoch wirklich traurig… schauts Euch einfach an.

 

.