PlayStation 4 Konsole

PlayStation 4 Konsole

11. Juni 2013 - 09:40 Uhr geschrieben von Dai-Lee

Sony präsentierte auf der E3 in Los Angeles die neue PlayStation 4 und macht nicht nur beim Preis Pluspunkte. Mit rund 399 Euro kommt die Hardware pünktlich Ende 2013 auf dem Markt. Das Design ist flach und kann hochkannt aufgestellt werden, im Gegensatz zur Xbox One benötigt die Sony-Konsole keine Online-Authentifizierung.

Sony setzt auf exklusive eigene Titel und will damit Fans und zukünftige Käufer überzeugen, darunter sind Titel wie, “Driveclub“, “Killzone: Shadow Fall“, “inFamous“, “The Witness“, “Thief“, “Destiny“, “Assassin’s Creed IV Black Flag“, “Call of Duty: Ghosts“ und viele mehr.

Anschlüsse:

  • Vorne befinden sich zwei USB 3.0 Anschlüsse
  • HDMI-Anschluss Rückseite
  • Netzteil-Anschluss Rückseite

Laufwerk:

  • Blu-Ray Player

PlayStation 4 Kamera:

  • 1280 x 800 x 2
  • 4 Kanal Mikrofon-Array

Technische Details:

  • Hauptprozessor: Single-chip custom processor
  • CPU: x86-64 AMD „Jaguar“ Prozessor, 8-Core
  • GPU: 1.84 TFLOPS, AMD next-generation Radeon based graphics engine
  • Speicher: GDDR5 8GB
  • Festplatte: eingebaut
  • Optisches Laufwerk: BD 6xCAV; DVD 8xCAV
  • I/O Super-Speed USB (USB 3.0) AUX
  • Netzwerk: Ethernet (10BASE-T, 100BASE-TX, 1000BASE-T)
  • IEEE 802.11 b/g/n
  • Bluetooth 2.1 (EDR)
  • AV Output: HDMI
  • Analog-AV out
  • Digitaler Ausgang (optisch)

Die Konsole ist auf Amazon bereits vorbestellbar und einige Fans konnten sich das nicht entgehen lassen. :)