Beyond: Two Souls – Kinoreife Vorstellung

Beyond: Two Souls – Kinoreife Vorstellung

13. September 2013 - 14:54 Uhr geschrieben von Dai-Lee

Die Macher von ,,Heavy Rain“ sorgen in den kommenden Herbstagen für interaktive Kinostimmung. Quantic Dreams präsentiert am 2. Oktober die langersehnte Demo zu “Beyond: Two Souls“. Der kinoreife Mystery-Thriller gehört neben “The Last of Us“ zu den PlayStation 3 Highlights des Jahres.

Für die hochkarätige Schauspielerleistung sorgen unter anderem Ellen Page und Willem Dafoe. Die Protagonistin Jodie, gespielt von Ellen Page hat eine übernatürliche Begabung, an ihrer Seite ist die geisterhafte Erscheinung namens Aiden. Beide Charaktere lassen sich vom Spieler steuern. Je nach Ausgangslage wird die Handlung nach und nach aufgebaut, jede Veränderung im Spiel eröffnet euch neue Möglichkeiten, um das vorgegebene Ziel zu erreichen.

Story:
Begleitet Jodie durch 15 Jahre ihres Lebens und erlebt die ergreifendsten Momente, die durch ihre Handlungen und Entscheidungen ihr Schicksal bestimmen. Früh von ihren Eltern getrennt, wurde Jodie von dem Wissenschaftler Nathan Dawkins (gespielt von Willem Dafoe) in einem Institut für Paranormale Aktivitäten untersucht. Es dauert nicht lange, bis auch die CIA auf ihre Fähigkeiten aufmerksam wird und versucht Jodie auf ihre Seite zu bringen.

Features:

  • Dynamischer Spielverlauf: Bestimmen Sie über Jodies Schicksal. Je nachdem, wie Sie sich entscheiden, ändert sich der Spielverlauf.
  • Ein Leben, zwei Seelen: Begleiten Sie Jodie und ihre immaterielle Entität Aiden durch 15 Jahre ihres Lebens und erleben ihre spannendsten und ergreifendsten Momente als Kind, Teenager und erwachsene Frau.
  • Hollywood: Cineastisches Storytelling auf Hollywood-Niveau mit den Schauspielern Ellen Page und Willem Dafoe.
  • Spielbarer Film: Erstes interaktives Action-Drama, das Sie hautnah ins Spielgeschehen eintauchen lässt und eine emotionale Achterbahnfahrt bietet.
  • Die direkte Kontrolle über die Figuren in den Action-Sequenzen bieten auch spielerisch beste Unterhaltung.
  • Atemberaubende Grafik: Mittels einer eigens für das Spiel entwickelten Game Engine und neuester Performance-Capture-Technologie wird die Gestik und Mimik der Darsteller erfasst und es entsteht eine fotorealistisch wirkende Grafik.
  • Der Soundtrack für BEYOND wurde von Hans Zimmer produziert (Fluch der Karibik, Inception).
  • Dual Modus: BEYOND kann zu zweit gespielt werden.
  • Die Handy-App als alternative Steuerung: Es wird eine Handy-App für IOS und Android geben, mit der es möglich sein wird Jodie bzw. Aiden zu steuern. Die App wird Gratis in den jeweiligen Stores angeboten werden.

“Beyond: Two Souls“ erscheint am 9. Oktober 2013 exklusiv für PlayStation 3.