Child of Light – ein interaktives Gemälde

Child of Light – ein interaktives Gemälde

13. November 2013 - 14:27 Uhr geschrieben von Dai-Lee

Ubisoft will euch im neuen Walkthrough-Video ein Märchen erzählen. Es geht um die süße Aurora aus der magischen Welt Lemuria. Das zauberhafte Mädchen durchstreift eine malerische Kullisse, die aus einem Kinderbuch stammen könnte. Kommentiert wird das Gameplayvideo von Brianna (Lead Programmer), die euch interessante Details preisgibt.

Das Rollenspiel “Child of Light“ soll im kommenden Jahr für alle gängigen Next-Gen Konsolen und für PC erscheinen. Ich bin von dem Gesamtkunstwerk beeindruckt und es sieht wie ein interaktives Gemälde aus. Umso mehr freue ich mich auf die Neuinterpretation dieser epischen Geschichte.

In Child of Light schlüpfen Spieler in die Rolle von Aurora, einem Mädchen, das aus seiner Heimat gerissen wurde. Um in ihre Heimat zurückkehren zu können, muss sie nun Sonne, Mond und die Sterne aus den Fängen der mysteriösen Königin der Nacht befreien. Unterstützung erfährt Aurora dabei vom kleinen Glühwurm Igniculus und von weiteren Verbündeten, die sie auf ihrer Reise trifft. In dieser modernen Version einer Geschichte über das Heranwachsen, wird sich Aurora ihren größten Ängsten stellen müssen, darunter Drachen und eine Vielzahl mystischer Kreaturen.