Merchandise-Abo-Box für Gamer und Geeks!

Merchandise-Abo-Box für Gamer und Geeks!

27. August 2014 - 09:55 Uhr geschrieben von Dai-Lee

Nach dem Erfolg einiger Kosmetik-Abo-Boxen widmen sich nun geschäftstüchtige Ideenfinder den Videospielern und Geeks. Vorreiter für den verspielten Inhalt sind die kanadischen Betreiber “Nerd Block“ und “Loot Crate“. Die deutsche Antwort auf das Konzept ist die Seite “lootchest.de“ und hat bereits zahlreiche Abonnenten. Was erwartet euch in der Überraschungsbox und wie viel kostet diese? Wir klären hier auf…

Im Gegensatz zu den Kosmetikprodukten bieten die “neuen“ Geschäftsmodelle keine Testproben an, sondern vollwertige Produkte aus dem Videospiel- und Geek-Bereich. Ansonsten viel Zeug und Dinge, die Sammler oder begeisterte Videospieler im Laufe ihrer Zeit anhäufen können.

Peisgünstig sind die neuen Abo-Varianten nicht! So kostet die Monatsüberraschung bei ‚‚lootchest.de“ 24,95 Euro, günstiger kommt ihr mit einem 6 Monatsabo weg, denn hier bezahlt ihr pro Box 19,95 Euro. Dafür versprechen die neuen Anbieter einen Gesamtwert von über 40 Euro in jeder Box. Der Inhalt enthält Spielzeug, T-Shirts, Cappys, Schlüsselanhänger, Sticker, Sammelkarten und vieles mehr. Besonders beliebt sind momentan “Pop! Funko Sammelfiguren“.

Es bleibt spannend, ob sich die neue Zielgruppenorientierung durchsetzen kann und wie lange sich die Idee auf dem Markt hält.

Die Euphorie hält sich bei mir noch in Grenzen. Ich werde mir persönlich eine Wunderbox spaßeshalber bestellen, allerdings bleibe ich bei der Meinung, dass die Sachen kein Mensch braucht und letzten Endes in der Ecke verstauben werden. Im Gegensatz dazu können Kosmetikprodukte jederzeit nach Bedarf verbraucht, weggeschmissenen oder nachgekauft werden.