GamerGirls im Interview: Lunatic

GamerGirls im Interview: Lunatic

21. Juni 2010 - 12:07 Uhr geschrieben von Dai-Lee

Im heutigen Interview habe ich der alterslosen Lisa Lunatic meinen Fragen gestellt. Lunatic ist mittlerweile Userin auf GamerGirls und nomalerweise, kann man auf ihrem Blog „Wortkotze“ regelmäßig von ihr lesen. Für die etwas lesefaulen ist ihr Interview etwas knapper als die bisherigen, wer längere Texte will, muss auf nächsten Sonntag warten, wo ich euch Claudi vorstelle. :)

Hay Lisa, Stell dich doch bitte kurz vor!
Ich bin das Lunatic! :D

Wie lange spielst du schon? Er innerst du dich an dein erstes Spiel?
Das Alter weiß ich nicht mehr genau – so irgendwas  zwischen 6 und 9 schätze ich.. Ehm, Konsole (N64) war mein erstes Spiel Zelda – Ocarina Of Time ..und PC

Day of the Tentacle oder Zak McKracken.. x) Windows 95 ftw! xD

 

Gibt es ein spezielles Ereignis, das dich zum Zocken brachte?
Langeweile. ^.^

Auf welchen Systemen spielst du?
PC, PS2 und Xbox 360 – hauptsächlich.

Was spielst du im  Moment/Was hast du zuletzt gespielt?
Im Moment Devil May Cry 4 (Xbox) – gestern gekauft. :>
(endlich xD) ..und halt ab und zu mal CS 1.6 am PC.

Welche Spiele / Serien haben es dir besonders angetan?
Zelda ..!!11

Wie oft zockst du? Wöchentlich? Täglich? Nur ab und zu?
Mh, abhängig davon, ob ich ein „gutes“ Spiel da habe – dann täglich – ansonsten mindestens 1 mal pro Woche.

Wurdes du in deinem Umfeld, wegen deines Hobbys, schon einmal schief angeguckt?
Naja die meisten Leute sind überrascht – weil ich eher „Mädchenuntypische“ Spiele zocke.. x)

Glaubst du Frauen werden beim Zocken genau so akzeptiert wie Männer?
Denke schon – vorausgesetzt sie haben Skill! x.D

Kannst du unsern Leserinnen verraten wie sie am besten reagieren sollen, wenn jemand sie wegen ihres Hobbys kritisch beäugt?
Ignorieren. Ist doch egal was andere denken – hauptsache es macht Spaß. :>

Gibt es irgendwas, das du in der Gamerszene änden würdest, wenn du könntest?
Billigere Spiele für alle.. >.<

Was denkst du wenn du das Wort „Killerspiele“ hörst?
Ahnungslose Menschen, die irgendwas zum reden brauchen..


Kannst du eine gute Spieleverfilmung nennen?

Naja, umgekehrt – erst der Film, dann das Spiel, wäre hoffentlich Tron.. Kommt ja irgendwann „bald“ ins Kino.. *_* (Die „Neuverfilmung“)

Ich bedanke ich mich hier mir recht herzlich :)
Bitte bitte. ^_^

 

Alle bisherigen Interviews:

ZeitzeuginQCutiepieCelina