Wii Fit traumatisiert junges Teeni?

8. Mai 2008 - 11:05 Uhr geschrieben von Dai-Lee

Habt ihr schon mal darüber nachgedacht wie es wäre, wenn ein junges gesunde Mädchen mit Wii Fit spielt und das Spiel mitteilt… „Du bist zu fett!“ ? Wird dann alles im Kühlschrank weggeschmisen? Zusammen beim Mario spielen mit den Freunden gehungert… auf der Schultoilette das Pausenbrot ausgewürgt? Wir haben den ersten Skandal aus dem virtuellen Fitnessraum ;)

Anonymer Kommentar der Eltern: „Am Wochenende kamen wir alle zusammen und wir ließen sie das neue Wii Fit spielen. Wir haben alle gelacht, als die virtuelle Fitnesstrainerin uns gesagt hat, dass wir zu fett sind und abnehmen müssten, aber als dann unserer Tochter mitgeteilt wurde sie sei übergewichtig, war sie erst einmal traumatisiert und wir anschliessend geschockt!“

Das Mädchen ist 10 Jahre alt und hat eine solide Figur. Sie treibt sogar regelmäßig Sport, sagen die Eltern. Trotzdem war es für die Eltern wie ein Schlag ins Gesicht und sie musste dem Mädchen erklären, dass sie keine Diät machen muss. Die Eltern protestierten und schrieben eine E-mail an Nintendo. Mal sehen wann die ersten Klagen kommen ;)