Batman: Arkham City – Erste Infos

Batman: Arkham City – Erste Infos

11. August 2010 - 17:39 Uhr geschrieben von Dai-Lee

Hallo liebe Freunde des guten Game- und Nerdgeschmacks. Seit ein paar Tagen gibt es neben dem ersten Trailer nun auch ein paar News zu Batman: Arkham Asylum 2. Der zweite Teil von Rocksteadys Batman Geschichte wird „Arkham City“ heißen. Mehr Details, erste Bilder und den Teaser Trailer gibt es nach dem Klick auf Weiter. 

Endlich sind ein paar grobe Details zur Story bekannt: Es wird darum gehen, dass die Anstalt Arkham nach der Geschichte des ersten Spiels zu Schaden gekommen ist. Die Sicherheit von Gotham wird bezweifelt und so werden die Insassen des Asylums in einen abgesperrten Teil der Stadt untergebracht. Ein Ghetto für Geisteskranke also ,was fortan als „Arkham City“ bezeichnet wird. Das kann ja eigentlich nur ins Auge gehen und wer könnte Gotham besser beschützen als Batman?

 

Es wird einige neue Figuren geben. Zum Beispiel sollen sowohl Catwoman als auch der Riddler auftauchen. Es gibt auch Gerüchte über einen Auftritt von Robin. Ich persönlich wäre sehr darauf gespannt, wie man Robin umsetzen würde, denn der Look des ersten Teils, war ziemlich cool und realistisch. Da würde ein Superheldengehilfe in Grün-Rot-Gelb vielleicht lächerlich wirken ;) Andererseits war ja auch die Umsetzung von Harley Quinn genial. Ich bin also guter Dinge. 

 

 

Die meisten Gedgets wird Batman wohl behalten, aber es sollen auch viele neue Hilfen zu Verfügung stehen.

Für mich klingt das alles ziemlich verlockend.