Nicht die Flinte ins Korn werfen!

Nicht die Flinte ins Korn werfen!

29. September 2010 - 16:03 Uhr geschrieben von Dai-Lee

Die Jagd auf der Wii kann beginnen! Ab heute ist die Jagd-Simulation ,,Deer Drive“ von Bigben Interactive im Handel erhältlich. Wer nicht das passende Zubehör hat, braucht sich keine Sorgen machen, denn zum Spiel liefert Bigben ein weißes und in Holzoptik designtes Schießeisen dazu.

Obwohl ich nicht so gerne auf Rehe schieße :D ist das Zubehör ein echter Hingucker und der Shooter präsentiert sich im Arcade-Stil. Das Nunchuk und die Wiimote werden einfach in das Gerät gepackt! Für alle, die ein echtes Jagderlebnis suchen hat Bigben die Flinte so gebaut, dass ihr mit einem einfachen Handgriff virtuelle Munition Nachladen könnt, indem ihr das Zubehör aufklappt und wieder zuklappt.

Um erfolgreich Punkte zu sammeln, müsst ihr zielgenau treffen und euch der Jagdsituation anpassen. Nach und nach schaltet ihr immer mehr Waffen und Sichtarten frei. Auch streifen im Wald Wölfe und Grizzlybären herum, vor denen ihr euch in Acht nehmen solltet. Insgesamt gibt es 30 verschiedene Level, die auch etwas Abwechslung bieten und wenn ihr gut seid, könnt ihr den Titel ,,bester Jäger“ erhalten.

Wer keinen Bock hat, alleine durch die Wildnis zu streifen, kann mit bis zu vier Spielern gleichzeitig auf die Jagd gehen. Also bloß nicht die Flinte ins Korn werfen…

Die braune Flinte mit der Camouflage-Optik gibt es als Collectors-Edition und ist etwas teurer als die weiße Flinte.