Nintendo 3DS Neuigkeiten

Nintendo 3DS Neuigkeiten

19. Januar 2011 - 17:48 Uhr geschrieben von Dai-Lee

Das Live Stream Event von Nintendo in Amsterdam ist zu Ende und am 25. März erscheint bereits das neue revolutionäre Spielgerät in Europa. Auf der Pressekonferenz stellte Nintendo neben bekannten Features auch interessante Neuigkeiten zur Funktion ,,StreetPass“ vor…

Besonders die ,,StreetPass“ Funktion hat es uns angetan. Hier bekommt der 3DS-Besitzer immer neue Überraschungen geliefert. Unterwegs oder auch im Alltag könnt ihr die Funktion StreetPass aktivieren und es werden automatisch Inhalte von anderen 3DS-Besitzern auf euch übertragen, das gleiche gilt auch andersrum. Ein kleines Datenpaket versendet euren Mii und gibt sogar Informationen Preis, wo ihr euch getroffen habt und wann. So können neue Freundschaften entstehen ;) Über öffentliche Hotspots oder private Breitbandverbindungen habt ihr unterwegs Zugriff auf’s Internet.

Wie wir euch bereits vor einiger Zeit in einem Video gezeigt haben, ist es auch möglich einen eigenen Mii auf dem 3DS zu erstellen. Mit dem Programm ,,MiiMaker“ könnt ihr ganz einfach euren Mii von der Wii-Konsole direkt importieren oder ihr benutzt die Kamera und schießt von euch ein Foto, das kann anschließend bearbeitet werden. Bilder lassen sich auf der SD Karte speichern.

Bei Online-Spielen werden euch nun für jede Konsole ein Freundescode vergeben und nicht wie üblich bei jedem Spiel. :) Eltern die Ihre Kinder vor jugendfreien Inhalten schützen wollen, können in der Option ,,Altersbeschränkungen“ bestimmen, was sie sehen dürfen und was nicht.