Bekommt WoW Konkurrenz? :D

13. September 2008 - 23:57 Uhr geschrieben von nora

Kostenlose MMORPGs haben eine schlechte Grafik, wenig Features und werden schnell langweilig? Nun ist aus der Versenkung „Runes of Magic“ aufgetaucht, das einen neuen Standard unter den kostenlosen Rollenspielen definieren will und beweisen möchte, dass es viel, viel besser geht.

rom-06.jpg„Runes of Magic“ wird in deutscher und englischer Sprache erscheinen. Derzeit ist das maximale Level bei 50 festgemacht. Steuern könnt ihr mit den Tasten „WASD“ oder mit der Maus. Ihr könnt außerdem springen, schwimmen und sogar tauchen. Berufe dürfen natürlich nicht fehlen und so habt ihr diverse Sammel- und Craftingberufe zur Auswahl. Die Liste der Features ist riesengroß^^ Lest weiter und erfahrt mehr über die Welt Taborea!

rom-welt.jpgDie Welt
Runes of Magic spielt in einer Welt, die Taborea genannt wird. Auf der offiziellen Homepage könnt ihr von der Schöpfungsgeschichte bis ins neue Zeitalter alles über Taborea nachlesen. Nach dem Release werden euch ungefähr 600 Quests zur Verfügung stehen, die in Haupt- und Nebenquests eingeteilt sind. Die Hauptquests erzählen euch von der Geschichte Taboreas.
Das Spiel trägt nicht umsonst den Namen Runes of Magic, denn es kommen tatsächlich Runen vor ;) Mit den Runen könnt ihr im Spiel Macht erlangen. Wie das genau funktioniert kann ich euch (noch) nicht sagen, denn es hört sich alles sehr geheimnisvoll an xD

Charaktere
Was mir immer sehr wichtig ist, ist die Charaktererstellung. Wenn jeder fünfte Charakter so aussieht wie ich selbst, finde ich es eintönig und wenig persönlich. „Runes of Magic“ verfügt über verschiedene Möglichkeiten bei der Charaktererstellung, u.A. auch die Körpergröße oder verschiedene Proportionen. Mal sehen ob es hält, was es verspricht :)

rom-klassen.jpgKlassen
Die üblichen Klassen erwarten euch und ich muss dazu wohl nicht viel erklären. Der „Krieger“ ist hier nicht der Tank, sondern als Nahkampf DD (Damage Dealer) gedacht. Die Funktion des Tanks übernimmt der „Ritter“. Desweiteren könnt ihr aus den Klassen „Schurke“, „Magier“, „Priester“ und „Kundschafter“ auswählen. Der Kundschafter hantiert mit Pfeil und Bogen und hat kein Tier als Helferlein dabei, wie ihr es vielleicht aus anderen Spielen kennt. Zwei weitere Klassen namens „Druide“ und „Tarottänzer“ werden möglicherweise in naher/ferner Zukunft ins Spiel implementiert.

Duales Klassensystem
Zu Beginn des Spiels wählt ihr wie üblich eine Klasse aus. Ab Level 10 könnt ihr eine weitere Klasse hinzufügen. Um die Klasse zu wechseln, müsst ihr zu einem speziellen NPC gehen. Die Skills der Hauptklasse könnt ihr immer verwenden. Zusätzlich könnt ihr einige Skills der Nebenklasse verwenden ;D
Die Haupt- und Nebenklasse könnt ihr jederzeit bei dem gerade erwähnten NPC wechseln. Um beide Klassen hochzuleveln, müsst ihr die Klassen wechseln, denn nur die Hauptklasse bekommt z.B. Skillpunkte und XP.

Kämpfe
Natürlich wird es PvE (Player vs. Environment) und PvP (Player vs. Player) geben. Im PvE trefft ihr neben normalen Monstern auch Raidbosse an. Alle Gegenstände werden per Autoloot aufgehoben, d.h. die Gegenstände wandern automatisch in euer Inventar. PvP wird im Duell oder in Arenakämpfen ausgetragen. Es soll außerdem Fraktions- und Gildenkämpfe geben, ja sogar Server vs. Server Gemetzel.

rom-housing.jpgHousing
Ein interessantes Thema und noch interessanter umgesetzt. Ihr bekommt zu Beginn des Spiels ein eigenes Haus, das aber noch leer steht. Die Häuser aller Spieler stehen in Instanzen. Nach und nach könnt ihr Gegenstände für euer Haus kaufen und es einrichten. Möglicherweise könnt ihr sogar selbst eigene Möbel herstellen^^ Zusätzlich könnt ihr Gildenhäuser erwerben.

rom-tiere.jpgTiere
Neben Reittieren könnt ihr Haustiere besitzen. Bisher gibt nur es Haustiere, die euch einfach Gesellschaft leisten und sonst nichts tun. Es wird vielleicht auch Tiere geben, die euch im Kampf beiseite stehen.

Cash Shop
Das leidige Thema Cash Shop. Die schlechte Nachricht – Es wird einen Cash Shop geben. Die gute Nachricht – Die Entwickler versprechen, dass ihr genauso ohne Cash Shop auskommen könnt. Es wird vergleichbare Gegenstände durch Quests oder Raidbosse geben.

rom-05.jpgFazit
Seit dem 28.08.2008 läuft die Closed Beta für alle glücklichen Auserwählten. Ab Mitte November soll die Open Beta starten, also habt ihr noch genug Zeit, um den Client herunterzuladen. So viele Features habe ich selten erlebt – noch nicht einmal in MMORPGs, die mit monatlichen Kosten verbunden sind. Wenn das Spiel hält, was es verspricht, wird uns bald ein großer Ansturm auf die Server erwarten – wer ist mit von der Partie? :D

Diskutiere im Forum darüber!

[youtube E-rgd-F9XM0]