Deathsmiles – Deluxe Edition

Deathsmiles – Deluxe Edition

18. Februar 2011 - 13:09 Uhr geschrieben von Dai-Lee

Der Lolita-Stil ist in Deutschland noch nicht so weit verbreitet, ursprünglich kommt der eher gewöhnungsbedürftige Look aus Japan. Hierzulande zählt die Fanbase etwa 1000 Mitglieder. Wer den Lolita-Stil lieber als Manga und Anime-Spiel sehen und erleben möchte, sollte einen Blick auf den heute im Handel erhältlichen 2D-Shooter Titel ,,Deathsmiles – Deluxe Edition“ für die Xbox 360 werfen.

In Japan ist das Spiel bereits kult, müssen nur noch die deutschen Spieler überzeugt werden. Aufgewertet wird die Deluxe Edition mit Soundtrack CD und Collector’s Digital Artbook.
,,Deathsmiles“ ist ein horizontaler Shooter und kommt mit einem sehr bunten Game-Design daher, vielleicht nicht jedermanns Geschmack, aber es sorgt für jede Menge Adrenalin. Wenn ihr euch das Gameplay genauer anschaut, wird man von den Lichteffekten, schnell routierenden Blitzen und Lichter geflasht… Die Endgegner sind teilweise mehr gruselig als kitschig. Sie erinnern einen an die damals 80er Jahre Spiele. Im Spiel steuert ihr knallharte, süße japanische Combat-Girls im Lolita-Look und schickt sie quasi in die bunte Hölle.

Das Spiel teilt sich in acht Spielabschnitten auf und es gibt vier spielbare Modis. Dank dem Multiplayer-Modus kann auch über Xbox-Live mit anderen gespielt werden.

Ich persönlich mag die knallbunten Farben und Kämpfe :), besonders die Feuerkräfte haben es mir angetan. Die schnelle Musik kann einen schon mal in einem Rauschzustand führen.