Guitar Hero died…

Guitar Hero died…

21. Februar 2011 - 13:22 Uhr geschrieben von Dai-Lee

Ab März wird es keine Downloadinhalte zu Guitar Hero mehr geben und die Produktion für nachfolgende Titel wurden auch schon eingestellt. Mit der sechsten und letzten Auflage ,,Warriors of Rock“ macht Activision die Sparte ,,Guitar Hero“ endgültig dicht! Wer in Zukunft dennoch nicht auf Plastikgitarren und Musik verzichten möchte, sollte womöglich zum Rock Band-Franchise wechseln, denn Harmonix soll weiterhin Titel für Rock Band produzieren, auch wenn die Verkaufszahlen sinken…

Die traurige Nachricht schlug wie eine Bombe ein und zahlreiche Fans sind nicht nur enttäuscht, auch teilweise sehr wütend auf Activision. Wir dürfen aber auch nicht vergessen, dass zahlreiche ihren Job verlieren. In den kommenden Monaten werden die Plastikgitarren womöglich zum Niedrigpreis angeboten werden und wer noch eine zweite Gitarre braucht, sollte seine Augen offen halten. Die Produktion wird zwar eingestampft, aber Spaß hat man zu Hause mit der Software immer noch :).

Trotz der schlechten Nachrichten – Musikspiele sind nicht wegzudenken, man blicke auf die Bewegungssteuerung ,,Kinect“ und die zahlreichen Tanzspiele, wie ,,Dance Central“und Co. Immerhin verkaufte sich das Tanzspiel von Harmonix blendend und ,,Just Dance“ von Ubisoft kann auch mithalten.