Nintendo 3DS – 100.000 Vorbestellungen in UK

Nintendo 3DS – 100.000 Vorbestellungen in UK

7. März 2011 - 16:36 Uhr geschrieben von Dai-Lee

Amazon UK hält den Preis für den Nintendo 3DS niedrig, umgerechnet kostet das Gerät in England nur 229 Euro, dass sind 20 Euro weniger als im deutschen Amazon-Onlinehandel, ein Import scheint daher noch wenig interessant zu sein, dafür kosten die Start-Titel rund 35 Euro. 100.000 Vorbestellungen wurden in England bereits vermerkt und das übersteigt selbst den Wii-Rekordverkauf.

Für alle die es noch nicht wissen: Nintendo hat übrigens eine Regionssperre eingebaut, falls ihr auf die Idee kommen solltet, das Gerät aus Amerika oder Japan zu importieren. Somit würden die Spiele auf Deutsch nicht auf den importierten Geräten funktionieren. Ich persönlich empfehle es nicht, da Probleme enstehen könnten, sei es mit der Software oder sonst was… auch wenn viele coole japanische Titel hierzulande nicht erscheinen oder erst spät erscheinen werden.

Welche Start-Titel zum Nintendo 3DS Release erscheinen, haben wir hier für euch aufgelistet. Die Spiele kosten im Amazon-Onlinehop knapp 45 Euro. Ich finde die Preise sehr happig, denn zusammengerechnet wäre man mit Handheld und zwei Spielen bei 340 Euro. Dafür kann man sich schon eine richtige Konsole kaufen…

Habt ihr schon vorbestellt?