EyePet findet EyePetGirl

EyePet findet EyePetGirl

8. April 2011 - 22:58 Uhr geschrieben von Dai-Lee

Jetzt weiß ich, woran mich das EyePet erinnert… an Gizmo! Die meisten von euch kennen bestimmt die allerwichtigsten Regeln, bei der Gismo Haltung, niemals nach 12 Uhr essen, es darf nicht mit Wasser in Berührung kommen… und habe ich noch eine wichtige Regel aus dem Film vergessen? Wer sich daran nicht gehalten hat, musste mit bösen Zuwachs rechnen. Die Viecher haben sich vermehrt und das gleiche passiert Ende des Jahres auf der PS3-Konsole. Das virtuelle Haustier bekommt eine neue Freundin in ,,EyePet & Friends“…

Neu im Spiel ist das nette Freunde-Feature, bald können auch eure Freunde oder Familienmitglieder eines dieser Tierchen halten und pflegen. Wenn ihr es richtig macht, belohnt euch das Spiel mit ,,Tokens“ die im inGame Tiergeschäft eingelöst werden können.

Ich bin ja der Meinung, es handelt sich hierbei um ein Weibchen! Schade, dass sich die Tiere nicht fortpflanzen können, es wäre ja eine echte Überraschung wenn kleine bunte EyePets am nächsten Tag auf der Konsole herumhüpfen würden. Vielleicht irgendwann im neuen Spiel ,,EyePet & Family“ :P….