KNIGGE – Spielend zum guten Benehmen

KNIGGE – Spielend zum guten Benehmen

19. Oktober 2009 - 17:36 Uhr geschrieben von Dai-Lee

Gleich vorweg – wer gerne lernt, wird bei diesem NDS-Spiel viel Freude haben.

Der Freiherr von Knigge lenkt den Spieler streng, aber gerecht durch alle Ebenen des guten Benehmens. 

Worum geht’s?
In einer virtuellen Bibliothek kann sich der Spieler aussuchen, ob er sich für Beruf, Reisen, gesellschaftliche Anlässe oder für Restaurantbesuche stilsicher ausbilden lassen will. Im Gebiet der gesellschaftlichen Etikette z.B finden sich Benehmen bei Tisch, Kleiderordnung, Krawattenknoten, richtiges Tischdecken, Speisenfolgen usw…

Die Vielfalt der Themen, wie man sich bei einem Krankenbesuch oder bei einem Trauerfall angemessen verhält, wird umfassend mit vielen Tipps und Hinweisen informiert. Herr Knigge verfügt über gutes Gedächtnis und teilt streng aber gerecht mit, wo man sich benimmtechnisch ansiedeln kann: von Könner, der Lob erntet bis zum Unbelehrbaren, der aus seinen Fehlern nicht lernen will. Es gibt für jedes Ergebnis einen Kommentar und auch Statistik, damit man sehen kann, ob man auf dem gesellschaftlichen Parkett schon trittsicher ist. Die liebevoll und abwechslungsreiche Gestaltung der verschiedenen Spielebenen lassen keine Langeweile aufkommen und trösten über die auf Dauer doch recht eintönige Begleitmusik hinweg (man schaltet früher oder später aus!).

Fazit:
Ob man will oder nicht, nach einigen Stunden, die man mit Herr Knigge verbracht hat, ist das Allgemeinwissen auf Vordermann gebracht und selbst Rechtschreibschwächen kann man mit diesem Spiel wegtrainieren. Ein gutes Nintendo-Spiel für Wissensdurstige, die nicht nur kultureller Hinsicht etwas dazulernen wollen!

Die Gestaltung des Lernspiels ist vielseitig und anspruchsvoll, leider wird die Musik nach einigen Spielstunden etwas eintönig. Inhaltlich ist das Spiel sehr umfangreich und interessant und bietet viel Abwechslung beim Lernen.

Das Spiel eignet sich für Spieler, die eine konzentrierte und lehrreiche Zeit mit ihrem Nintendo DS verbringen wollen.