Voll abgespacd! Kaptain Brawe – A Brawe New World

Voll abgespacd! Kaptain Brawe – A Brawe New World

3. Juni 2011 - 11:51 Uhr geschrieben von Dai-Lee

Auf, auf in ferne Galaxien! Die Menschheit träumt seit eh her eines Tages ohne Probleme frei durch das gesamte Weltall fliegen zu können. Ein neues Click’n Point Adventure von dtp entertainment beschäftigt sich mit diesem Thema. ,,Kaptain Brawe – A Brawe New World“ heißt der PC-Titel und ist ab heute im Handel erhältlich, dank der Lokalisierung verfügt das Spiel über eine deutsche Sprachausgabe. Die Grafik ist im Comiclook gehalten und verspricht eine coole Weltraumgeschichte…

Wer in dem Parallel-Universum des 19. Jahrhunderts etwas Ordnung ins Spiel reinbringen will, schließt sich der Crew vom rotbärtigen Kaptain Brawe an. Durch eine Ionenantrieb-Erfindung von James Watt 1834 gelang es der Menschheit sich auf ferne Galaxien aufzumachen… Wären da nicht die Kribbs, die als interstellare Räuber und Piraten Schrecken und Angst verbreiten. Zum Glück ist da die Weltraumpolizei von Kaptain Brawe.

Kaptain Brawe und seine Crew empfangen eines Tages einen Notruf aus dem All, dass von einem abgestürzten Raumschiff stammt, die Crew macht sich sofort auf eine waghalsige Rettungsaktion. Noch wissen die Retter nicht, dass sich auf dem Raumschiff eine wertvolle Fracht befindet. Wenn diese Fracht in die falschen Hände gelangt, wie zum Beispiel der Kribbs, könnte es sehr gefährlich werden…