Capcom E3-Lineup

Capcom E3-Lineup

8. Juni 2011 - 13:08 Uhr geschrieben von Dai-Lee

Capcom stellt auf der diesjährigen E3 Spielemesse jede Menge bekannte Franchises vor, darunter einen neuen Resident Evil Ableger und für Beat’em Up Fans bietet das Street Fighter X Tekken jede Menge Prügelspaß. Weitere Spiele findet ihr in unserer Liste und eine genauere Spielinformation dazu :)

Dragon’s Dogma

Für einige der besten Capcom Action-Games – darunter die hochgelobten Titel Resident Evil™ 4 und Devil May Cry™ 4 – zeichnen exakt die Schöpfer verantwortlich, die jetzt ein neues Epos erschaffen: Dragon’s Dogma. Basierend auf einem großen Open-World-Szenario, liefert Dragon’s Dogma eine handfeste Action-Erfahrung und kombiniert packende, impulsive Kämpfe mit der Freiheit, eine üppige, lebende Welt zu erkunden. Mit einer Gruppe aus drei weiteren Charakteren begeben sich Spieler in ein episches Abenteuer, um einen mysteriösen Drachen aufzuspüren und zu töten. Auf ihrem Weg treffen und bekämpfen virtuelle Helden die größten und niederträchtigsten Kreaturen, die das Land jemals gesehen hat – nur Controller-Geschick und taktisches Teamwork verhelfen zum Sieg. Auf der diesjährigen E3 erleben Besucher zwei der epischen Duelle mit mythischen Geschöpfen und beweisen sich im Kampf gegen einen Greif und eine Chimäre. Dragon’s Dogma wird Spielern auf PlayStation 3 und Xbox 360 eine neue Welt der Action erleben lassen und ab Frühjahr 2012 erhältlich sein.

Resident Evil: Operation Raccoon City

Resident Evil: Operation Raccoon City bietet die waschechte Spielerfahrung eines Team-basierten Third-Person-Shooters, der im dunklen und bösen Resident-Evil-Universum angesiedelt ist. September 1998 – Die tragischen Geschehnisse rund um das vom Unglück verfolgten Raccoon City sowie die entsetzlichen Konsequenzen, die der Ausbruch von Umbrellas tödlichem T-Virus nach sich zog, stehen erneut im Mittelpunkt. Um die Situation zu verschleiern, schickt Umbrella ein Elite-Team nach Raccoon City mit dem Auftrag, alle Beweise zu zerstören und jegliche Überlebende zu eliminieren. Davon in Kenntnis gesetzt, startet die US-Regierung eine Gegen-Offensive und entsendet ihrerseits eine Spezialeinheit in die Krisenregion, um Beweise sicherzustellen, die auf eine virale Verseuchung seitens Umbrellas hindeuten. Dabei mitten im Geschehen: Nachwuchs-Cop Leon S. Kennedy. Zum ersten Mal in der Geschichte von Resident Evil riskieren Spieler dabei, von Raccoon Citys Zombie-Horden infiziert zu werden. Als Folge des Infekts stehen die eigenen Handlungsmöglichkeiten auf dem Spiel – das Verhalten des Spielcharakters ändert sich unweigerlich, so dass er sich sogar schlussendlich gegen die eigenen Team-Mitglieder wendet. Resident Evil: Operation Raccoon City ist ab Winter für Xbox 360, PlayStation 3 und PC „Games for Windows“ erhältlich.

Asura’s Wrath

Mit einem unvergleichlichen Grad an Dynamik, Drama und Interaktion verleiht Asura’s Wrath dem Action-Game-Genre frischen Wind. Der erstmals auf der E3 spielbare Titel verschafft Messe-Besuchern einen imposanten Eindruck von der unbändigen Wut, die in Asura entfacht wurde und zeigt die nahtlose Verknüpfung der traditionellen Elemente Gameplay und Zwischensequenz als eine vom Spieler gesteuerte Erzählung auf. Mit einer Kombination aus Fernangriffen und Knochen-berstenden Nahkämpfen füllt sich Asuras „Burst“-Leiste bis sich sein unendlicher Hass entlädt: Mit verheerenden und opulent in Szene gesetzten Zorn-Attacken rückt er auch den größten Kreaturen zu Leibe. Asura entlädt seine Wut zur Veröffentlichung 2012 auf PlayStation 3 und Xbox 360.

Resident Evil Revelations

Von Grund auf neu entwickelt und ausgerichtet auf die Eigenschaften des 3DS, feiert Resident Evil Revelations die Rückkehr des Survival Horror und enthüllt eine vollständig Storyline der Serie. Der Titel umreißt die Geschehnisse zwischen Resident Evil™ 4 und Resident Evil™ 5 und stellt dabei Jill Valentine sowie ihren BSAA-Partner Parker Luciani vor. Als Schauplatz dient ein angeblich verlassenes Kreuzfahrtschiff: Spieler schlüpfen in die Rolle von Jill und folgen ihrem Auftrag, den vermissten Chris Redfield aufzuspüren – seine zuletzt bekannten GPS-Daten führen sie dabei exakt auf den havarierten Ozeanriesen. Hinter jeder Ecke lauern tödliche Gefahren, es gibt kein Entkommen – die Protagonisten sind gezwungen, auf engstem Raum einem neuen Gegner gegenüberzutreten, der in der Dunkelheit erwacht. E3-Messebesucher werden in einer spielbaren Version den Horror, den Resident Evil Revelations liefert, am eigenen Leibe spüren können. Zusätzlich wird ein exklusives Gameplay-Video im Capcom-Theatre gezeigt, das die Spielcharaktere – zum ersten Mal innerhalb der Serien-Historie – unter Wasser zeigt. Sie versuchen, den bedrohlichen Kreaturen zu entfliehen, die das Schiff heimsuchen, aber wird das Wasser ihnen eine sichere Zuflucht bieten?

STREET FIGHTER X TEKKEN        

Das lang ersehnte Traumduell der zwei führenden Marken im Kampfspiel-Genre wird endlich Realität. STREET FIGHTER X TEKKEN liefert das ultimative Tag-Team-Match und schickt die beliebtesten Charaktere beider Serien in den Ring. Neben zusätzlichen neuen Gameplay-Mechaniken und Schlüsselrollen in der Entwicklung für die Team-Mitglieder des originalen Super Street Fighter™ IV, wurde die hochgelobte Street Fighter IV-Kampf-Engine weiter verfeinert, um den Ansprüchen sowohl von Street Fighter™-Fans als auch von TEKKEN™-Spielern gerecht zu werden. Besucher der E3 nutzen dabei ihre Chance, eine frühe Version des Titels anzuspielen: Die neue Demo-Fassung beinhaltet bereits zahlreiche spielbare Charaktere sowohl aus dem Street Fighter- als auch aus dem TEKKEN-Lager, darunter die kürzlich angekündigten Kämpfer Cammy, Sagat, Julia und Hwoarang. STREET FIGHTER X TEKKEN wird 2012 für PlayStation 3 und Xbox 360 erscheinen. 

Street Fighter III: Third Strike Online Edition

Eine neue Generation an World Warriors hält Einzug auf neuen Konsolen: Street Fighter III: Third Strike – Online Edition wird auf der E3 erstmals spielbar sein und verfrachtet eines der intensivsten und anspruchsvollsten Kampfspiele aller Zeiten auf die Online-Ebene und stellt eine Neu-Kreation in Spielhallenperfektion dar. Die einzigartigen und unvergesslichen Charaktere der Street Fighter III-Reihe kehren zurück. Mit GGPO-ermöglichtem Online-Spiel gehen virtuelle Straßenkämpfer ihre technischen Moves – wie etwa das Serien-eigene Abwehr-System – in bester Spielhallen-Manier nahtlos von der Hand. Qualitativ hochwertige, mit HD-Filtern versehene Grafik unterstreichen die sanften Animationen und ein reichhaltiges Spektrum an Freispielmöglichkeiten maximiert den Wiederspielwert. Darüber hinaus verewigen sich Spieler in den integrierten Leaderboards oder tauschen mit einem ausgearbeiteten Sharing-System die Wiederholungen ihrer besten Matches aus. Street Fighter III: Third Strike Online Edition wird als Download-Titel im weiteren Verlauf des Jahres auf PlayStation® Network und Xbox LIVE® Arcade erhältlich sein.