The Hills have Eyes – Niedliche Version

The Hills have Eyes – Niedliche Version

20. Juli 2011 - 14:26 Uhr geschrieben von Dai-Lee

,,Happy Hills“ so heißt das kommende Mobilegame von Publisher dreamfab soll glückliche Stimmung verbreiten, doch eines Tages landen die miesen Blöcke auf den Hügeln und verbreiten fiese Stimmung. Das Physik-Puzzlespiel erscheint Ende August und bietet iPhone, iPod touch und iPad Besitzern bunte Grafik und niedliche, anspruchsvolle 100 Level, die viel Geschicklichkeit erfordern. Zum Launch gibt es zwei Gebiete …

Man gebe den Spielern eine begrenzte Anzahl an Bomben in die Hand und platziert diese geschickt im Level, um eine gewaltige Sprengkraft auszulösen. Eine gut platzierte Bombe kann die fiesen Blöcke wegsprengen, leider gelingt das nicht immer und weitere Versuche sind nötig. Ihr sammelt dabei fleißig Sterne ein und die Herausforderung ist es quasi ein Level so gut wie möglich zu meistern. Zur Belohnung schaltet ihr Bonuslevel frei. Insgesamt könnt ihr über 30 Level freispielen. Die Blöcke kommen in verschiedenen Farben, Formen und Größen an und besitzen je nach Charakter andere physikalische Eigenschaften, wie Holz, Stein, Eisen usw. Nach und nach zerspringen, ertrinken, verbrennen oder zerplatzen die Blöcke.

Klingt auf dem ersten Blick alles ziemlich Abwechslungsreich. Der Publisher verspricht auch einen sehr einfachen und Einsteigerfreundlichen Start, außerdem könnt ihr auf die Hilfestellungen zurückgreifen. Wer die meisten Punkte hat, landet mit seinem Highscore Online in der Liste.

Auf den Screenshots sieht das alles schon sehr hübsch aus :), da bin ich mal gespannt!