Pausenbrote in Japan sehen ganz anders aus!

1. April 2008 - 10:44 Uhr geschrieben von Dai-Lee

Während wir uns dem trockenen Pausenbrot widmen, haben die Japaner ihre Bento Box für ihre Pausen immer mit dabei! Japaner sind bekannt für ihre ausgefallenen Ideen und wer von euch hat tatsächlich geglaubt, dass sie normalen langweiligen Reis mit Gemüse essen? Stattdessen kreieren sie ihre individuellen Bento Boxen mit Mario und Co Motiven zusammen.

lunchbox06.jpglunchbox07.jpgFür viele Japaner ist das witzige Food-Design zum Hobby geworden. Diese genüsslichen Abbildungen bringen mich ein bisschen zum Sabbern :).

Statt mehr oder weniger lieblos das Brot zu schmieren sollte ich auch die Salami und das Brot kunstvoll gestalten. Wer weiß vielleicht kommt jemand noch auf die Idee eine Mario-Gesichtswurst zu machen!?