Hello Kitty Daily – Was steht heute an?!

Hello Kitty Daily – Was steht heute an?!

13. November 2008 - 16:36 Uhr geschrieben von Dai-Lee

Piep piep, piep piep! Oh, heute morgen wurde ich zum ersten Mal von meinem neuen „Hello Kitty Daily PDA“ sanft aus dem Schlaf geweckt Pünktlich um 7 Uhr. Nach dem Frühstücken ging es auch schon ins Büro. Hmm… einen Tag zuvor habe ich mir noch im Hello Kitty Daily PDA eine kurze Notiz gemacht: ,,Zu Hello Kitty Daily eine Review schreiben“.

Das habe ich natürlich für alle Hello Kitty-Fans gemacht! Was die niedliche PDA-Anwendung für den Nintendo DS noch so alles kann erfahrt ihr hier! Hello Kitty Daily ist euer ganz persönlicher Organizer, zum Start des Programms im super süßen Hello Kitty Style – müsst ihr eure ganz persönlichen Angaben eintragen, z.b euren Vornamen, Nachnamen, Spitznamen, das Geburtsdatum und sogar eure Blutgruppe.

In manchen Situation vielleicht ganz nützlich Bevor ihr euren Personal DS Assistant voll benutzen könnt, wählt ihr aus vielen verschiedenen Hello Kitty Charakteren einen aus.

Alle bekannten Charaktere aus der Hello Kitty Welt versammeln sich, keiner fehlt – sehr schön Ich habe direkt Hello Kitty gewählt Sie führt euch dann in ihr Zimmer, wo sich viele nützliche Programme befinden die ihr für die Schule, für euch selbst oder auch für die Arbeit nutzen könnt. Alles Aufgeräumt und schnell zu erreichen und natürlich knuddelsüß.

Die Programme sind natürlich nicht schnöde und langweilig aufgelistet, ihr könnt auf dem Touchscreen das Zimmer durchsuchen und wo steht ein Wecker? Natürlich auf auf dem Nachtisch!

Die Zeit lässt sich mit dem Stylus schnell einstellen und ein süßes Horoskop zeigt euch sogar eine Tagesglückssträhne an Der Stundenplan hängt über dem Bett, aus einer vorgefertigten Liste von Fächern klickt ihr euch euren Plan zusammen Haha, naja meine Schulzeit ist leider vorbei!

Auf dem kleinen Tisch liegt ein Taschengeldkonto und ein Taschenrechner! Ganz genau ein Taschengeldkonto und ein Taschenrechner Fragen euch eure Eltern mal wo das liebe Geld geblieben ist, kann man hier den Zeitpunkt aller eingetragenen Ausgaben auflisten und auch mal überlegen ob man wirklich jede Woche einen neuen Mascara braucht!

Am Ende eines Monats erhaltet ihr so schnell eine kleine Übersicht, was ihr für den Monat ausgeben habt Sehr nützlich! Einen Notizblock findet ihr in der Schublade, dort könnt ihr euch kurze Notizen machen, wie wäre es mit einem Einkaufzettel? Oder die Hausaufgaben für den nächsten Tag? Habt ihr viele Freunde und wollt deren Adressen immer bei euch tragen, dann ist das Adressbuch auf dem Schränkchen genau das richtige Tool für euch.

Tragt die Adresse, Telefonnummer und das Geburtsdatum eurer Freunde ein. Fazit:  Die Programme sind einfach zu bedienen! Nicht nur für Hello Kitty-Fans, die alles von der süßen Katze sammeln, ein nützliches Tool. Genau diese Anwendung müsste eigentlich auf jedem DS vorinstalliert sein. Eltern können mit Hello Kitty Daily ihren Kleinen schon jetzt einen nützlichen Tagesplaner an die Hand geben. Ohne komplizierte Einstellungen, dafür mit superschöner und praktischer Oberfläche.