Lass die Muskeln spielen

Lass die Muskeln spielen

19. Dezember 2011 - 13:52 Uhr geschrieben von Dai-Lee

Die Überschrift könnt ihr dieses Mal wortwörtlich nehmen :) denn Muskelmasse hilft hier ausnahmsweise beim Zocken von Super Mario Bros. 3. Die Biomedical Company hat ein USB-Mukelkontroller entwickelt, dass jede Muskelbewegung aufnimmt und auf das Spiel überträgt. Bei Anspannung des Bizeps oder Trizeps kann je nach Lage der Kontrollpunkte auf dem Körper eine Bewegung im Spiel ausgeübt werden.

Mal ganz ehrlich, die Idee funktioniert bei wenig Muskelmasse wohl überhaupt nicht. :) Wer wie ich lieber mit Fingerspitzengefühl arbeiten möchte, muss hier blöd aus der Wäsche gucken und welches Mädchen hat schon solche Arme? ;)