Goin Downtown – Krimi Adventure im Comicstil

Goin Downtown – Krimi Adventure im Comicstil

2. April 2008 - 20:24 Uhr geschrieben von Dai-Lee

New York 2072.

In diesem düsteren Adventure spielt ihr den Polizisten Jake, der eines Morgens eine ohnmächtige Frau vor seiner Haustüre findet. Bis auf ihren Namen „Rose“ kann sie sich an nichts erinnern.Als er sie kurz darauf tot auf der Straße liegend findet beginnt er nach Hintergründen zu suchen.

Eine spannende Krimi Ermittlung wartet auf euch!

Die Zukunft
Ohh, da sieht es gar nicht gut aus für unseren Protagonisten. Die Zukunft ist kein fröhlicher Ort, sondern genau das Gegenteil. Menschen leben wie im Käfig und haben nur minimalen Platz. Von außen sehen die Straßen und Häuser dank Hochdruckreinigern sauber und schön gepflegt aus, doch hinter den Kulissen ist alles verkommen. Allgemein herrschen erbärmliche Lebensbedingungen.
Es gibt keine Handys mehr, nur noch unpraktische, riesige Hand-Coms, die an öffentlichen Orten eingesteckt werden können (im Prinzip wie Telefonzellen). Jeglicher Spaß ist untersagt. -_-

Wohnung, 13. Stock
Jakes Wohnung ist ebenso ein finsterer Ort. Sie ist winzig und seeehr unpersönlich. Bis auf ein paar Bilder kann Jake nichts aufstellen, denn sobald er seine Wohnung verlässt wird in der Wohnung alles mit einem Hochdruckreiniger sauber gemacht. Alle Gegenstände die lose im Zimmer herumliegen werden weggespült. Sein Bett kann Jake zum Sessel umwandeln und umgekehrt, selbst Geld kann er sich selbst drucken. Das Klo kann unter dem Waschbecken ausgeklappt werden. Praktisch, aber sehr unmenschlich das Ganze? Schrecklich o_O

Kameraführung
Goin Downtown wird viele verschiedene Kameraperspektiven zu bieten haben. Um sich besser mit dem Hauptcharakter identifizieren zu können, gibt es Close-Ups (Nahaufnahmen), Cutszenen (Zwischensequenzen) und Actionsequenzen.

Grafik

Für das Spiel wurde eine neue Grafiktechnologie entwickelt, nämlich ein besonderer Comicstil. Umrandungen wurden mit einem Glow Effekt unterstrichen. Ich habe es bisher nur auf Screenshots gesehen und bin gespannt, wie es im Spiel direkt aussehen wird.

Sound
Für die Vertonung der Charaktere wurden hochrangige Sprecher engagiert!
Und zwar die deutschen Stimmen von Will Smith, Nicole Kidman, Antonio Banderas, Jennifer Lopez und George Clooney! :0

Von den Machern von „Simon the Sorcerer – Chaos ist das halbe Leben“ und „Everlight“ hätten viele wahrscheinlich etwas anderes erwartet. Im Moment gibt es eine wahre Flut an Adventures – Wir werden sehen, wie sich das Spiel entwickelt. ;)
Übrigens habe ich die Betreuung der Goin Downtown Community übernommen. : D

Goin Downtown wird am 15. Mai veröffentlicht!