Metro 2033 – Leseprobe

Metro 2033 – Leseprobe

15. Januar 2010 - 18:59 Uhr geschrieben von Dai-Lee

Jetzt wird’s düster! Der erfolgreiche Endzeit-Roman von Jungautor Dmitry Glukhovksy diente als Vorlage für den kommenden Shooter Metro 2033 von THQ. Wie der Titel euch schon erahnen lässt, spielt die Handlung hauptsächlich im alten Moskauer U-Bahn-Netz.

Das Spiel hat eine Freigabe „ab 18“ bekommen und soll ungeschnitten im Handel erscheinen. Wer genaueres über die Story erfahren möchte, sollte einen Blick auf die Leseprobe werfen. Wir wünschen euch viel Spaß beim reinschnuppern ;)!

Story
Nach einem verheerenden Krieg ist Monskau eine Geisterstadt, die von Mutanten und Ungeheuern heimgesucht wird. Die überlebenden Menschen haben sich in den Untergrund des U-Bahnnetztes zurückgezogen und haben dort eine eigene Gesellschaftsform entwickelt. Die bösen Ungeheuer bedrohen natürlich das Leben der Menschen im Untergrund und ein tapferer Soldat namens Artjom geht auf die Suche nach einer Waffe, die das Überleben der Menschen sichern soll…

Leseprobe Download!