Mortal Online – Neues MMOG

Mortal Online – Neues MMOG

16. April 2008 - 19:51 Uhr geschrieben von Dai-Lee

Lang geheim gehalten haben sie es definitiv. Seit nunmehr 6 Jahren befindet sich die Planung und Entwicklung des Onlinerollenspiels “Mortal Online” in Arbeit. Als kleine Kostprobe wurde ein Trailer veröffentlicht.

Schon nächsten Sommer soll Das Spiel mit Unreal Engine 3.0 erhältlich sein. Monatliche Kosten sind fest eingeplant.
Außer der gewöhnlichen Sichtweise habt ihr die Möglichkeit in die Ego-Perspektive zu wechseln und die Welt aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten.

Die Welt
Mortal Online spielt in einer Fantasywelt, in der trotz aller Fantasyelemente Wert auf Realismus gelegt wird. Ihr habt eine große Auswahl an Rassen und Klassen.
Lest weiter und erfahrt alle Details die bisher bekannt sind :)

Der eigene Weg
Im Spiel habt ihr immer selbst die Wahl, auf was ihr euch konzentrieren wollt. Ihr könnt euer Spielerleben damit verbringen, andere Leute zu töten (PvP). Genauso gut könnt ihr nur Monster töten (PvE). Ihr könnt auch nur Handeln bzw. Gegenstände herstellen (Craften) oder euch auf das Erkunden neuer Gebiete spezialisieren. Wer ein neues Gebiet entdeckt bekommt als Belohnung einen Vermerk auf der Landkarte. Ihr seht, euch stehen alle Möglichkeiten offen.
Es wird kein maximales Charakterlevel geben! Ihr könnt hingehen wo immer ihr wollt.

PvP
Kämpfe werden aktiv und direkt ausgeführt, d.h. ihr müsst jede einzelne Aktion bzw. jeden Schlag selbst auslösen. Die eigenen Fähigkeiten spielen bei Mortal Online eine große Rolle. Wenn ihr gut seid, könnt ihr eine ganze Nation beherrschen.
Für PvP gibt es keine abgegrenzten Zonen, es wird überall möglich sein. Egal wo ihr seid – passt gut auf euch auf :)

Legendäre Monster und Quests
Eine wahre Besonderheit sind legendäre Monster oder Quests. Es wird Gegner geben, die ihr nur ein einziges Mal auf dem Server töten könnt. Danach erscheinen sie nie wieder. Neben Monstern gibt es einzigartige Rituale, die erfolgreich sind oder fehlschlagen. Es soll auch Inseln geben, die zu einer zufälligen Zeit auftauchen.
Solche Aufgaben haben einen großen Reiz und sind natürlich sehr schwer zu meistern.

Häuser
Ein weiteres tolles Feature sind Häuser, die ihr bauen könnt. Ihr könnt euch ein eigenes Haus bauen oder zusammen mit der Gilde eine Gildenhalle errichten.

Ich werde das Spiel auf jeden Fall weiter beobachten. Für mich hört sich alles sehr interessant an. Mal sehen was daraus wird!