Wie kann man Uwe Boll stoppen?

8. April 2008 - 09:42 Uhr geschrieben von Dai-Lee

Die Filme Blood Rayne, House of the Dead, Dungeon Siege und Postal haben eines gemeinsam, alle vier Machwerke stammen vom Filmdirektor Uwe Boll.

Uwe Boll hat in einem Interview ganz klar bekannt gegeben, dass ihn 1. Million gesammelte Unterschriften davon abbringen könnten, weitere Filme zu produzieren. Ihr seid nun gefragt… das komplette Interview findet ihr unter folgendem Link.

Zitat aus dem Interview:

Are you aware that there is a petition online, signed by 18,000 people, requesting that you stop making movies?

Uwe: Yeah, I know that. 18,000 is not enough to convince me.

How many would it take?

Uwe: One million. Now we have a new goal.

Uwe Boll versteht es die Massen zu polarisieren – ich persönlich glaube ja auch nicht das ihn eine Million Stimmen stoppen können ;)