Guild Wars 2 – Neues aus der Guild Wars Welt!

Guild Wars 2 – Neues aus der Guild Wars Welt!

13. Mai 2008 - 20:09 Uhr geschrieben von Dai-Lee

Etwa 100 Jahre nach „The Eye of the North“ beginnt die Geschichte von Guild Wars 2. Ende 2008 könnt ihr euch in die komplett überarbeitete Welt stürzen.

Wer jetzt um seine Guild Wars Charaktere bangt braucht keine Angst zu haben: Ein extra Entwicklerteam wird sich weiterhin um Guild Wars kümmern. Es gibt Gerüchte, dass ihr eure Guild Wars Charaktere mit in die Guild Wars 2 Welt nehmen könnt. Charaktere übernehmen könnt ihr natürlich nicht, aber ihr könnt euch in „Guild Wars: The Eye of the North“ sogenannte Achievements (z.B. Benutzertitel) verdienen und mitnehmen.

Rassen

Fünf Rassen stehen zur Auswahl, die da wären:
Menschen, Asura, Sylvari, Charr und Norn.

Charakter

Es soll entweder ein hohes maximales Level geben oder möglicherweise überhaupt keins. Kein Level heißt so viel wie Level unendlich!
Ihr werdet mehr Bewegungsfreiheit als in Guild Wars haben, denn euer Charakter kann springen und schwimmen. Jeder Spieler erhält einen Begleiter. Dieser braucht keinen Slot in Gruppen.

Die Welt

Wo Guild Wars fast ausschließlich aus Instanzen besteht soll Guild Wars 2 auf einem World System basieren. Das World System ist in anderen MMORPGs sehr gebräuchlich, denn ihr könnt überall andere Spieler treffen und lauft nicht alleine durch Instanzen herum. Eine Idee der Entwickler sind zerstörbare Umgebungen. Ihr könnt z.B. eine Brücke zerstören, um damit Verfolger abzuschütteln. Mal sehen was aus dieser Idee wird  Generell wird die Spielwelt größer und offener.

Event Chains

Die Queststruktur kann von den Spielern auf jedem Server bei Events beeinflusst werden. Je nach Situation sind nach einem Event andere Questreihen verfügbar.

PvP Modi

– Strukturiertes PvP: Wie GvG (Guild vs. Guild) bei Guild Wars. Charaktere mit maximalem bzw. hohem Level bekriegen sich, wobei jeder 8 Skills zuweisen kann.
– World vs. World: Dies ist wie ein riesiges Capture the Flag zu betrachten. Ohne Begrenzung der Gruppengrößen wird über einen langen Zeitraum gekämpft. Hier stehen euch nicht von Anfang an alle Skills zur Verfügung. Nach der Schlacht erfolgt ein Reset der Welt.
– Arena: Zusammenspiel von Spielern mit sehr unterschiedlichen Leveln. Möglicherweise gehen die Kräfte starker Spieler auf schwächere über. Die wird vor allem in Zusammenhang mit keinem maximalen Level erwähnt.

Monatliche Kosten

Wie schon bei beim ersten Teil werden keine monatlichen Gebühren anfallen! Ihr müsst nur das Spiel kaufen und könnt sofort loslegen.

Fazit

Viele Neuerungen kommen auf die Guild Wars Spieler/innen (und die es noch werden wollen) zu. Ich hoffe Guild Wars bleibt trotz allem noch Guild Wars und mutiert nicht zu einem WOW-Klon