Viva Pinata 2 – Neues aus dem Knuddelgarten

Viva Pinata 2 – Neues aus dem Knuddelgarten

15. Mai 2008 - 20:13 Uhr geschrieben von Dai-Lee

Anfang 2007 erschien das Spiel „Viva Pinata“ für die Xbox 360. Nun könnt ihr in der Fortsetzung der Gartensimulation erneut die knuffigen Papiertierchen ansiedeln.

Spielprinzip Viva Pinata
Ihr müsst euren Garten hegen und pflegen, damit sich dort Pinatas (Tiere aus Papier) einfinden. Damit sie sich weiterentwickeln und wohl fühlen, müsst ihr natürlich ständig nach ihnen und ihren Bedürfnissen schauen. Manche Tiere wollen bestimmte Nahrung von euch oder brauchen eine spezielle Umgebung um sich zu vermehren.

Außerdem müsst ihr Dreck wegräumen, Teiche anlegen und Blumen säen.
Je besser ihr euren Job macht, umso mehr Tiere und Tierarten werden sich ansiedeln.

Natürlich ist die heile Welt ein Schein, denn manche Tiere vertragen sich nicht mit anderen Tierarten und greifen einander an. Genauso können die Tiere im Garten krank werden ;_;
Tageszeiten und Wetter ändern sich, was oft nicht ohne Folgen bleibt.

Ihr könnt die Pinatas oder andere botanische Errungenschaften gegen Upgrades und Spielereien eintauschen. Allgemein habt ihr seeeehr viele Möglichkeiten wie ihr euer Spiel gestalten wollt. Es gibt immer wieder neue Ziele und Missionen, aber prinzipiell besitzt das Spiel kein Ende. Wem es schon reicht den knuffigen Tieren zuzusehen ist der gut bedient.

Fazit

Lassen wir uns mit dem zweiten Teil überraschen! Leider sind noch nicht viele Infos bekannt – nur dass es eine direkte Fortstzung werden soll. Ich frage mich ernsthaft, wie der erste Teil an mir vorbeigehen konnte, denn ich fahre total auf solche Knuddeltiere ab XD Langsam wird die Xbox 360 ein Pflichtkauf…