Spore  – Du hast die Evolution in der Hand

Spore – Du hast die Evolution in der Hand

24. Juli 2008 - 16:43 Uhr geschrieben von Dai-Lee

Es ist ein bisschen wie das Geschenk, das ein Gott zu seinem ersten Geburtstag bekommen könnte: ein hübsch verpacktes Mini-Schöpfungsuniversum.” – EA Spore Homepage.

Spore ist der Baukasten, um deine Fantasie in Sachen Evolution lebendig werden zu lassen. Was sich alles hinter dieser glorreichen Idee verbirgt, habe ich für Euch zusammengetragen:

Anfang der Evolution
Alles beginnt in der großen Ursuppe, in der sich Einzeller ein Stelldichein liefern. Hier treiben die Spores herum und warten nur darauf von Euch dazu angetrieben zu werden sich zu verändern. Jede Entscheidung in den Evolutions-Schritten hat auchnoch Auswirkungen auf die späteren Nachfahren. So gibt es unzählige Kombinationen die zum Aussehen aber auch den Fähigkeiten eures Spores beitragen. Mögt ihr vielleicht Tentakel oder doch lieber Beine? Rüssel, Schnäbel… lasst eurer Fantasie freien Lauf.

Wer sich bereits mit dem Entwickeln der Spores auseinandersetzen möchte, kann sich das Spore Labor herunterladen. Das Austauschen von Spores ist ebenfalls bereits über die offizielle Seite möglich. Erinnert ein wenig an Die Sims? Tja nun ratet mal wer da seine Finger mit im Spiel hat  

Weiter geht’s auf Seite zwei!

Eine Welt für deine Spores

Neben der Erschaffung und Weiterentwicklung der Spores ist es (auf der PC & MAC Version) zusätzlich möglich eine eigene Welt, gar ein eigenes Universum für die kleinen Racker zu erschaffen. Dazu gehören auch Gebäude und Fahrzeuge, die ihr selbst entwickeln dürft. Denn die Spores werden nicht auf ewig den Dinosauriern gleichen, nach und nach werden sie immer klüger und eines Tages setzen sie sich in ein Raumschiff um andere Welten zu erkunden. Dabei ist es möglich Planeten von anderen Spielern einen Besuch abzustatten und sich auszutauschen.

Natürlich kann es auch gut sein, dass dein Volk von einem anderen vernichtet wird – oder selbst zum Herrscher über das Universum aufsteigt. Das ist Evolution in großem Maße. Was du letztendlich erleben willst, bleibt laut Entwickler dir selbst überlassen. Man darf gespannt sein.

Fazit

Ein Blick auf die Spore Homepage lohnt sich auf jeden Fall: Austausch von Spores, Hineinschnuppern ins Spore Labor und viele weitere Informationen zu Spore – Wild Creatures für Nintendo DS und Spore für PC und MAC!

Ich bin gespannt was Spore tatsächlich mit sich bringt und sehe mich schon stundenlang vor diesem Spiel sitzen  .