Spielerisch den Partner für’s Leben gefunden!

Spielerisch den Partner für’s Leben gefunden!

9. Februar 2012 - 14:01 Uhr geschrieben von Dai-Lee

Wir haben schon oft von Singles gehört, die ihren perfekten Traumpartner über das Internet oder sogar im Onlinegame oder MMOG gefunden haben. Könnt ihr euch vorstellen den Partner für’s Leben zufällig via Social oder Mobile-Game zu finden? Eine neue Game-Liebesgeschichte geht um die Welt und zwischen Megan und Jasper hat es tatsächlich gefunkt. Mittlerweile hat das Paar die Entfernung zwischen Amerika und Niederlande gemeistert, was die Verliebten alles hinter sich gebracht haben, erfahrt ihr in der schönsten Game-Liebesgeschichte 2012.

“Die Liebe ist ein seltsames Spiel: Paar findet über Mobile Game zueinander

Ob in der Bahn, auf der Straße, im Café oder Kino – überall sieht man Menschen wild auf ihren Smartphones herumtippen. Haben Sie schon mal darüber nachgedacht, dass einer dieser Menschen vielleicht gerade seine große Liebe per Smartphone findet? Dies erlebten jetzt zwei Zynga-Spieler.

Man sagt, Liebe kennt keine Grenzen. Dank Zynga, dem Weltmarktführer für Social Games, fanden Megan Lawless und Jasper Jasperse die große Liebe, obwohl der Atlantik zwischen ihnen lag. Die Amerikanerin und der Niederländer gehören zur mittlerweile riesigen globalen Fangemeinde von Words With Friends, einem Browser- und Mobile Game, bei dem Spieler gegeneinander antreten, um die besten und punkteträchtigsten Wörter zu bilden.

Die 32jährige Megan ist Spielerin der ersten Stunde, sie entdeckte Words With Friends bereits beim Start 2009 für sich. Als sie, statt gegen Freunde und Familie zu spielen, erstmals einen zufälligen Gegner wählte, wurde Megan mit Jasper (31) verbunden. Die erste zaghafte Kontaktaufnahme fand über die ingame Chatfunktion statt. Aus kurzen Chatnachrichten wurden langsam Emails und schließlich, dank Videotelefonie, wurde der Kontakt zwischen Megan und ihrem Words With Friends-Partner enger. Als beide nach einigen Monaten beschlossen, sich endlich persönlich kennenzulernen, flog Jasper zu Megan nach Chicago und dort auch die Funken. Auf die Verlobung folgte im Juli 2011 die Hochzeit. Mittlerweile leben beide gemeinsam in den USA.

Erst kürzlich machte Words With Friends Schlagzeilen: Alec Baldwin musste noch vor dem Start ein Flugzeug verlassen, weil er sich weigerte, sein Spiel zu unterbrechen und das Telefon auszuschalten.“