World of Goo jetzt auch für die Wii!

World of Goo jetzt auch für die Wii!

6. November 2008 - 14:35 Uhr geschrieben von Dai-Lee

Mal wieder Lust auf Denkspiele bei denen man nicht gleich den Stift in die Ecke wirft und hinten in den Lösungen nachsieht? Könnt ihr haben! Vergesst die langweiligen Kreuzworträtsel und Bildspiele in den Lieblingszeitschriften von euren Großeltern!

In „World of Goo“ müsst ihr euch durch bezaubernde Levels „denken“.
Die Grundlage des Spiels besteht eigentlich daraus dass ihr euch in den Level Schleimtropfen schnappt und sie an die naheliegenden Knotenpunkte zu ziehen. Diese Schleimtropfen nennt man „Goos“. Je ausufernder das Schleimgebilde wird, desto wabbeliger wird das Gesamtkonstrukt, wenn man es nicht an bestimmten Stellen befestigt oder verstärkt.

Alles andere als „Immer nur dasselbe“

Doch wenn das Spiel immer so weitergehen würde, wäre es doch viel zu langweilig. Aber keine Panik! Denn es gibt verschiedene Arten von Goos die euch immer wieder ins Grübeln bringen. Jeder Goo hat verschiedene Eigenschaften. Es gibt zum Beispiel rote und grüne. Außerdem findet ihr im Spiel Hilfsmittel wie Ballons mit denen ihr euer Gebilde komplett anheben oder an entsprechenden Stellen entlasten könnt.

Also wie ihr bestimmt auch schon mitbekommen habt, ist das Ziel eines jeden Levels Hindernisse zu überwinden, mithilfe von verschiedenen Gegenständen und verschiedenen Arten von Goos. Und dass ihr darauf achten müsst das euer kleiner Schleimhaufen nicht zusammenbricht. Wenn ihr alle Hindernisse überwunden habt, erreicht ihr ein Rohr an denen die restlichen „Goo-Bälle“ abgesaugt werden, eure Schritte und eure Zeit erfasst werden. Das bedeutet, dass ihr vielleicht ein Level noch einmal durchgehen müsst. Seid ein bisschen schneller und ab ins nächste Level!
Also, wenn ihr witzige Knobeleien und süßes Gameplay mögt, ist dieses Spiel ein Must-Have für euch!